ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Facebook Profil der Kanzlei Brockerhoff Geiser Brockerhoff in Duisburg

Fachanwältin für Sozialrecht

Wir vertreten Sie in Bezug auf sämtliche Fragen des Sozialrechts.

Insbesondere können wir Ihnen bei sämtlichen Fragen des Schwerbehindertenrechts helfen, beispielhaft bei Fragen hinsichtlich der Feststellung des Grad der Behinderung, eines Verschlimmerungsantrages, der damit verbundenen Vorteile unter Feststellung von Merkzeichen.

Darüber hinaus beraten wir Sie im Opferentschädigungsrecht insbesondere nach dem Opferentschädigungsgesetz zu Fragen der Anerkennung als Opfer von Gewalttaten, Gesundheitsbeeinträchtigungen und der gesetzlichen Entschädigungsmöglichkeiten. Sämtliche Fragen der gesetzlichen Krankenversicherung insbesondere zur Dauer von Krankengeldzahlung, Anschlussleistungen, Rehabilitationsleistungen und der Kostenübernahme für Heilbehandlung einschließlich sämtlicher Ausnahmevorschriften können wir ebenfalls beantworten.

Sollten Sie Beratung zum Pflegeversicherungsrecht benötigen, insbesondere hinsichtlich der Pflegegradfeststellung, Pflegegeldleistungen sowie sonstigen Sachleistungen im Zusammenhang mit Pflegebedarf, sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner.

Im Falle der Erwerbsunfähigkeit stellen sich viele Fragen hinsichtlich der Möglichkeiten von Rentenbezug. Wir beraten Sie gerne zu sämtlichen Fragen der Schwerbehindertenrente, der teilweisen oder vollen Erwerbsminderungsrente, Berufsunfähigkeitsrente auch unter Berücksichtigung der Dauer und der Befristung sowie der Höhe der Rentenleistungen.

Im Falle eines Arbeitsunfalls oder des Auftretens einer Berufskrankheit übernehmen wir gerne die Auseinandersetzung mit der zuständigen Berufsgenossenschaft hinsichtlich der Feststellung des Vorliegens einesArbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit, etwaiger Folgen und Leistungen.

Auch weitere Fragen im Rahmen der Arbeitslosenversicherung insbesondere zur Höhe und Dauer des Arbeitslosengeldes I, sowie zum Arbeitsförderungsrecht und Grundsicherungsleistungen sowie Leistungen nach dem SGB II (Hartz 4) einschließlich sämtlicher Förderungsmaßnahmen beantworten wir gerne.

Weitere allgemeine sozialrechtliche Fragen hinsichtlich der Versicherungspflicht, Versicherungsfreiheit, zum Beitragsrecht, sowie Rückforderung von Sozialleistungen und Rücknahme der Bewilligungsentscheidungen beantworten wir ebenfalls gerne.

Unsere Fachanwältin für Sozialrecht ist gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns unverbindlich per Telefon, E-Mail oder mit unserem Kontakformular.

Brockerhoff | Geiser | BrockerhoffZivilrechtlich ausgerichtete Anwaltssozietät in Duisburg

 
#